Hilfe über das Internet

Die Hilfe zum Bellmatic®Programm ist kostenlos.

Als registrierter Benutzer erhalten Sie kostenlose Hilfe bei der Umprogrammierung von Läuteprogrammen, wenn der Zeitaufwand unter 20 min beträgt.

Weitere Hilfe bei der Einrichtung von Bellmatic®Programmen auf einem PC mit neuem WINDOWS© Betriebssystem kann ebenfalls über eine Internetverbindung erfolgen, wenn die technischen Voraussetzung gegeben sind.

Die Kosten werden nach Zeitaufwand berechnet (Minimum: 1 Stunde zum Stundensatz von 90,00 €)

Online Hilfe

Online Hilfe bedingt einen PC, eine Internetverbindung und ein installiertes, kostenloses Hilfsprogramm (Ammyy). Nach dem Systemstart werden mit Hilfe von Ammyy zwei PC gekoppelt und der PC der Fa. Diaprint übernimmt die Fernbedienung (remote control) des Systems.

Installation:

Der Download des Programmes Ammyy erfolgt hier – http://www.ammyy.com/de/

Mit dem Klick auf Button: „Ammyy Admin starten“ wird das ressourcensparende Programm installiert.

Die den eigenen PC schützende Firewall fragt nach Zustimmung zur Installation, die zu gewähren ist.

AMMYY1
Nach dem Programmstart kann die Kommunikationssprache gewählt werden. Wir empfehlen hier: Deutsch

 Remote support4
Nach dem Start muss dem Bediener des 2. PC (Fa. Diaprint) – z.B. über SKYPE© – die ID-Nummer mitgeteilt werden.

Dieser Vorgang muss bei jeder neuen Fernwartungsaufgabe wiederholt werden. ID-Nummern werden nicht gespeichert. Nach einer „Wartungssitzung“ hat der Fremd-PC keinen Zugriff auf Daten des eigenen PC Mehr.

 AMMYY2